MONTAGSBLOCK /66

Geschätzte Lesezeit: 2,5 Min. / 579 Wörter Reden wir übers Wetter. Jetzt, wo der Mega-Sommer vorbei ist. Zum Wochenende kam schlagartig die Wetterwende. Es wird wieder kühler. In der Klimaforschung herrscht indes weiter Hitzewelle: Polschmelze, Hitzerekorde, Dürren, Feinstaub und weitere ausweglose Krisen bilden eine große, kaum mehr beherrschbare Megarealität. In dieser Situation fällt mir Hartmut…

MONTAGSBLOCK /65

Geschätzte Lesezeit: 5,5 Min. / 1.555 Wörter „Sie sind perfide, haben eine Doppelmoral und können nicht anders. Und sie täuschen uns, wo es nur geht. Nun muss man zu ihrer Ehrenrettung sagen, dass sie es nicht anders kennen – aus einer Mischung aus jahrhundertelanger Inzucht und kulturellem Expansionismus ist ihnen das Perfide und die Doppelmoral…

MONTAGSBLOCK /64

Geschätzte Lesezeit: 2,5 Min. / 591 Wörter Im Schatten urbaner Feinstaubmania und aggressiver Klimatribunale klopft hinter den Bergen bei den sieben Zwergen ein kleines Thema am großen Aufmerksamkeitstor. Noch ist es winzig und unbedeutend, denn der große Bruder, die Urbanisierung, regiert die Welt. Mit bekanntem Storyboard: Weltweit zieht es Milliarden von Menschen in Städte und…

MONTAGSBLOCK / 63a

Geschätzte Lesezeit: 2,5 Min. / 593 Wörter Add-on zu Montagsblock 63: Same shit, different day! Oder warum es mittlerweile egal ist, welchen Inhalt wir in die Waschtrommel werfen? Im Jahr 1985 kam Coca-Cola auf die glorreiche Idee, Rezeptur und Geschmack der Coke zu ändern. Ein riesiger Werbe- und Presserummel machte das Ereignis landesweit bekannt. Binnen…

MONTAGSBLOCK /63

Geschätzte Lesezeit: 5 Min. / 1.308 Wörter Es ist alles gesagt worden zur Özil-Affäre – dass das Foto mit Erdogan eine Eselei gewesen ist, dass die Nationalmannschaft nicht wegen Özil ausgeschieden ist, dass Integration beim DFB vor allem eine schöne Image-Kampagne ist, dass Bierhoff zu viel und Löw zu wenig gesagt hat, dass Özil sich…

MONTAGSBLOCK /62

Geschätzte Lesezeit: 3 Min. / 698 Wörter Zwei Bücher und ein Text, die mich kürzlich um ein wichtiges Argument bereichert haben? *** Vulgärökonomie: Alles beim Alten *** Donut-Ökonomie: Neues Wirtschaftsmodell *** Interview mit Obermayer/Obermaier (Panama Papers): Das Handwerker-Dilemma *** Schwarzarbeit in Oberbayern Einiges gelernt haben Armin Nassehi und ich während eines Interviews mit Bastian Obermayer…

MONTAGSBLOCK /61

Geschätzte Lesezeit: 4,5 Min. / 1.028 Wörter Ist Reden immer besser als Schweigen? Wir haben in München ein neues DFG-Forschungsprojekt begonnen, das sich mit der Frage nach dem „guten Sterben“ beschäftigt. Es geht nicht um das Sterben selbst, sondern um die Vorstellungen darüber, was gutes Sterben sei und sein soll. Wir – das sind neben…

MONTAGSBLOCK /60

Geschätzte Lesezeit: 2 Min. / 465 Wörter Fast unversöhnlich stehen sie sich zum Showdown gegenüber: Angela Merkel und Horst Seehofer. Zwei Semantikschränke, die vollgestopft sind mit überlieferten Zeichen, Symbolen und Bedeutungen, tausendmal gehört und gelesen. Irgendwie olle Klamotten. Muffig und leicht vergilbt. Darum herum die Medien und das politische Berlin. Resonanzschreine, die das Oberflächliche und…

MONTAGSBLOCK /59

Geschätzte Lesezeit: 4,5 Min. / 1.028 Wörter Wenn man nur alles falsch machen kann, hilft es nichts, nichts zu tun, denn das wäre auch falsch, ist es doch auch unter „alles“ zu subsummieren. Vor wenigen Tagen hat der unaussprechliche G., Fraktionsvorsitzender der AfD im Deutschen Bundestag, wiederholt eine kontrollierte Grenzüberschreitung begangen, indem er Hitler und…

MONTAGSBLOCK /58

Geschätzte Lesezeit: 2,5 Min. / 662 Wörter Der, der in Bayern gerade aus allen Nähten platzt, ist der Söder Markus. Und damit meinen wir nicht nur sein unstraff wachsendes Körpervolumen. Nein, nimmermüde mimt er auch den neuen, übermächtigen Landesvater, Beschützer und Hüter bayerischer Werte und Kultur. Gewählt wurde er vom Volke zwar nicht direkt, aber…

Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Tragen Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre Email-Adresse ein. Sie bekommen dann einen Link, um ein neues Passwort anzulegen.
We do not share your personal details with anyone.