Kursbuch 191 – Der Inhalt

Armin Nassehi Editorial • Deniz Yücel Brief eines Lesers • Maurice Summen Pop Life • Hans Hütt Das Hohlsprech-Prinzip • Georg Seeßlen Die Sprache der Verblödung • Georg M. Oswald Alles Kommunikation, oder was? • Markus Baumanns, Torsten Schumacher  Schon wieder eine Sau • Birger P. Priddat Poesie der Ökonomie • Jan Soeken Super Story • Armin Nassehi Political Correctness • Josef Früchtl Idioten. Blödmänner.…

Jan Soeken – Super Story (1/6)

»Man würde zum Beispiel niemals sagen: ›Wir haben den ganzen Tag am Pool rumgehängt.‹« In der Tat, das wäre – Bullshit. Oder einfach falsch? Oder ist es nur in dem Kontext Bullshit? Oder weist es darauf hin? Was für Fragen! Die Comics von Jan Soeken jedenfalls spielen mit genau diesen Fragen. Haben sie Antworten? Wir…

Kursbuch 191 – Editorial

Harry G. Frankfurt, Philosoph an der Princeton University, hat einen Essay mit dem Titel Bullshit veröffentlicht.[1] Er startet mit einer lapidaren Diagnose: Es gehöre zu den auffälligsten Merkmalen unserer Kultur, dass es viel Bullshit gebe. Wir wüssten zwar nicht genau, was das ist, aber jeder kenne es. Frankfurts Analyse selbst changiert zwischen Bullshit, der einfach…

Jan Soeken – Super Story (2/6)

»Man würde zum Beispiel niemals sagen: ›Wir haben den ganzen Tag am Pool rumgehängt.‹« In der Tat, das wäre – Bullshit. Oder einfach falsch? Oder ist es nur in dem Kontext Bullshit? Oder weist es darauf hin? Was für Fragen! Die Comics von Jan Soeken jedenfalls spielen mit genau diesen Fragen. Haben sie Antworten? Wir…

Deniz Yücel – Brief eines Lesers (19)

Das AfD-ABC Von Brüssel zum Hans-Olaf, von der Jungen Alternative zu Russland – was Sie über die Alternative für Deutschland wissen müssen. A wie Alternative: Eine Politik, die für »alternativlos« erklärt wird, schreit nach Alternativen. Dafür: Danke, Angela Merkel! B wie Brüssel: Ort des Grauens, das biblische Babylon, Orwells Ozeanien und Tolkiens Mordor in einem.…

Jan Soeken – Super Story (3/6)

»Man würde zum Beispiel niemals sagen: ›Wir haben den ganzen Tag am Pool rumgehängt.‹« In der Tat, das wäre – Bullshit. Oder einfach falsch? Oder ist es nur in dem Kontext Bullshit? Oder weist es darauf hin? Was für Fragen! Die Comics von Jan Soeken jedenfalls spielen mit genau diesen Fragen. Haben sie Antworten? Wir…

Maurice Summen – Pop Life

Über den Kulturimperialismus des Bequemen Sucht man unter gläubigen Katholiken jemanden, der einem die Heilige Dreifaltigkeit erklären kann, wird man ewig recherchieren müssen. Halten wir unter Pop-Konsumenten nach jemandem Ausschau, der einem Pop erklären soll, stehen wir vor dem gleichen Problem. Es geht im Pop nicht darum, etwas zu erklären, sondern darum, durch Konsum etwas…

Jan Soeken – Super Story (4/6)

»Man würde zum Beispiel niemals sagen: ›Wir haben den ganzen Tag am Pool rumgehängt.‹« In der Tat, das wäre – Bullshit. Oder einfach falsch? Oder ist es nur in dem Kontext Bullshit? Oder weist es darauf hin? Was für Fragen! Die Comics von Jan Soeken jedenfalls spielen mit genau diesen Fragen. Haben sie Antworten? Wir…

Hans Hütt – Das Hohlsprech-Prinzip

14 Anleitungen für erfolgreichen Talkshow-Bullshit Wenn Bullshit, frei nach Harry Frankfurt[1], als Hohlsprech zu begreifen ist, käme es darauf an, den Körper rund um das Hohle herum genauer ins Auge zu fassen, dem das Hohle als Resonanzraum dient. Das Genre, auf das ich mich beziehe, beschäftigt mich nicht erst seit Oktober 2015.[2] Das erste Mal…

Georg Seeßlen – Die Sprache der Verblödung

7 kleine Versuche über semantische Krisen und ihre politischen Folgen Irgendwie ist uns der sichere Ort abhandengekommen. Jener Ort, von dem aus wir erhobenen Hauptes mit dem Finger deuten konnten: Dort stehen sie! Die Verblender und Verblöder! Die Traumfabrikanten, Unterhaltungsindustriellen, Kulturwarenhändler, die Agenten der medialen Profiteure, die Katastrophenvermarkter und Seifenopernlieferanten, die Lügner, Manipulateure, Propagandisten, Zyniker,…