MONTAGSBLOCK /49

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher seit Studienzeiten ist Helmut Plessners "Kritik des sozialen Radikalismus", so der Untertitel des Werkes "Die Grenzen der Gemeinschaft" (Frankfurt/Main 2002). Zuerst ist der Text 1924 erschienen.…

Weiterlesen MONTAGSBLOCK /49

MONTAGSBLOCK /48

Neujahr Alles wieder auf 0 – und los geht’s. Eine wilde Achterbahnfahrt steht uns 2018 bevor. Der 1. Januar ist der einzige Tag im Jahr, an dem Prognosen erlaubt sind.…

Weiterlesen MONTAGSBLOCK /48

MONTAGSBLOCK /47

Sigmar und die Kleistersinger von Nürnberg Dieses 50. Wochenende des Jahres war bemerkenswert und von Wagnerianischer Dramatik. Es wurden zwei politische Opern gegeben. In Nürnberg hat die CSU ihren Parteitag…

Weiterlesen MONTAGSBLOCK /47

MONTAGSBLOCK /46

Nicht wenige sagen, wir würden in Zeiten der ewigen Wiederholung des laufenden Schwachsinns leben. Klingt vorlaut, meint aber nur, dass jeder Mensch fortgesetzt all das behaupten darf, was andere argumentativ…

Weiterlesen MONTAGSBLOCK /46

MONTAGSBLOCK /45

Vor zwei Wochen hat das German Historical Institute Washington, D.C., eine Dependance an der UC Berkeley eröffnet. Mir wurde die Ehre zuteil, den Festvortrag zur Eröffnung in der Magnes Collection…

Weiterlesen MONTAGSBLOCK /45

MONTAGSBLOCK /44

Rechts ist, wo der Daumen links ist. 100 Jahre Kommunismus, 150 Jahre Das Kapital von Karl Marx und nächstes Jahr feiern Karl, der Meisterdenker, und die 68er Geburtstag! Derzeit werden im…

Weiterlesen MONTAGSBLOCK /44

MONTAGSBLOCK /43

Vor einer Woche hat das Wintersemester begonnen. Ich halte da immer eine Vorlesung mit dem Titel „Einführung in die Soziologie“ – im Audi Max im Hauptgebäude der LMU, von 10…

Weiterlesen MONTAGSBLOCK /43

MONTAGSBLOCK /42

Was haben Donald Trump, Frauke Petry, die Bundestagswahl und der FC Bayern gemeinsam? Richtig, alle vier sind in Schicksalsfragen unberechenbar und nahezu unbegreiflich geworden. Trump aufgrund schwankender Intelligenz, Petry mit…

Weiterlesen MONTAGSBLOCK /42