Kursbuch 195 – #realitycheck_medien

 19,00

Armin Nassehi, Peter Felixberger (Hrsg.)
Kursbuch 195 „#realitycheck_medien“
ca. 200 Seiten
ISBN: 9783961960316
Erschienen am 02. September 2018

Artikelnummer: KB-EV-195 Kategorie:

Beschreibung

Christian Demand – Brief eines Lesers (22) • Armin Nassehi Editorial • Frederik Obermaier/Bastian Obermayer – »Irgendetwas stimmt da nicht!« • Christoph Neuberger – Entfesselte Kontexte • Armin Nassehi – Wir werden es gewußt haben • Wolfgang Schmidbauer – Eine Burg voller Narren • Jürgen Kaube – Wenn man über alles schreibt, wie bleibt man dann interessant • Angela Keppler – Das Fernsehen lebt! • Ai Weiwei – Laundromat • Patrick Bahners – Vorbild: David Carr • Alexander Gutzmer – Grenzübergang • Sven Murmann – Der Kurs des Buches • Michael Haller – Narzissen in der Filterblase  • Benjamin Moldenhauer – Das Kino bebt! • Ulrike Draesner – Ein X für ein U

(die Essays sind anklickbar, Sie kommen dann direkt zum Textauszug).

Hat Marshall McLuhan noch recht? Werden alte Medien von neuen Medien nicht verdrängt? Wird das Tablet dem Radio nicht zu Leibe rücken und Youtube dem Kinofilm nichts anhaben? Oder erfassen wir den Bezugsrahmen ganz falsch und müssen die Frage auf einer grundsätzlicheren Ebene ansetzen: Was begreifen wir als Medium? #realitycheck_medien prüft nicht nur, was unsere Realität an Medien hergibt, sondern welche Medien unsere Wirklichkeit erst erzeugen. Neben Essays dieses Mal auch mit zwei Interviews: das eine mit FAZ-Mitherausgeber Jürgen Kaube, das andere mit den SZ-Investigativreportern Frederik Obermaier und Bastian Obermayer.

Presse

„Die neue Realität wird von kompetenten Autoren und aus mehreren Blickwinkeln beleuchtet.“ (Südwestpresse)