Kursbuch 174 – Richtig wählen

 19,00 inkl. Mwst.

Rechts-links-Unterscheidungen sind schwieriger und uneindeutiger geworden, ohne zu verschwinden. Sie sind es letztlich, die die Bedingung von Wahlen darstellen: dass man die Wahl hat, die Wahl zwischen Alternativen, und dass zumindest in Demokratien die Alternative tatsächlich eine Alternative sein kann und irgendwann auch wird. Wählen ist nicht trivial – es muss unterscheidbare Alternativen geben. Wenn es sie nicht gäbe, gäbe es nichts zu wählen.

Einzelheft € (D) 19,00
Jahresabo € (D) 60,00, Studentenabo € (D) 48,00
200 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3867742450, ISSN 0023-5652
E-Book: € (D) 15,99, Single E-Book: € (D) 1,49
Erschienen 02. Juni 2013

Artikelnummer: KB-174-EV Kategorie:

Beschreibung

Es ist Wahljahr. Da liegt es nahe, übers Wählen zu räsonieren. Schon im vorigen Kursbuch 173 haben wir darauf vorbereitet: Rechts-links-Unterscheidungen sind schwieriger und uneindeutiger geworden, ohne zu verschwinden. Sie sind es letztlich, die die Bedingung von Wahlen darstellen: dass man die Wahl hat, die Wahl zwischen Alternativen, und dass zumindest in Demokratien die Alternative tatsächlich eine Alternative sein kann und irgendwann auch wird.

Wählen ist nicht trivial – es muss unterscheidbare Alternativen geben. Wenn es sie nicht gäbe, gäbe es nichts zu wählen.

Auszug aus dem Editorial von Armin Nassehi