Gerhard Roth – Nicht jedes Kind ist hochbegabt!

Zentrale Erkenntnisse der Hirnforschung zu Intelligenz und Begabung  Unsere Gesellschaft geht seit Langem sehr unsicher mit dem Phänomen »Hochbegabung« um. Soll man hochbegabte junge Menschen überhaupt fördern, und wenn ja, wie? Finden nicht gerade sie ihren Weg allein? Gleichzeitig heißt es in populärwissenschaftlichen Büchern, jedes Kind sei hochbegabt, und nur unser schlechtes Bildungssystem bringe die…

MONTAGSBLOCK /52

Geschätzte Lesezeit: 2,5 Min. / 558 Wörter Bildung ist anstrengend!* In dieser Woche erscheint das neue Kursbuch mit dem Thema „301 Gramm Bildung“. Einer der Autoren wird der Philosoph, Biologe und Gehirnforscher Gerhard Roth sein. Ich habe ihn vor mehr als zehn Jahren kennengelernt und damals unter anderem für das Magazin „brand eins“ interviewt. Der…

MONTAGSBLOCK /13

Also, richtig schlau möchte man derzeit nicht sein. In meinem letzten Montagsblock, es war die Nummer 11, habe ich behauptet, Gott wolle man im Moment nicht sein, weil Leute wie Erdogan oder Gauland es geradezu für ein Gottesgeschenk halten, wenn die Dinge nicht gut laufen. Das ermögliche es ihnen, ihr unerfreuliches Geschäft mit noch mehr…