MONTAGSBLOCK /61

Geschätzte Lesezeit: 4,5 Min. / 1.028 Wörter Ist Reden immer besser als Schweigen? Wir haben in München ein neues DFG-Forschungsprojekt begonnen, das sich mit der Frage nach dem „guten Sterben“ beschäftigt. Es geht nicht um das Sterben selbst, sondern um die Vorstellungen darüber, was gutes Sterben sei und sein soll. Wir – das sind neben…

Barbara Vinken – Links ist, wo der Daumen rechts ist

Ein kleiner Streifzug durch die Links-rechts-Schwäche. Links und rechts? Mir fällt als Erstes dazu »Schwäche« ein. Linksrechts-Schwäche. Ist beim Autofahren und beim Tanzen unangenehm. Und jetzt rechts, sagt der hilfsbereite Beifahrer und wundert sich, warum ich zielsicher nach links abbiege. Gott sei Dank zeigt das Navi, wohin man fahren muss. Beim Tanzen wiederum verpasse ich…

MONTAGSBLOCK /27

Heut mal etwas allzu abstrakt und etwas ganz anderes: Was macht eigentlich eine Theorie plausibel? Warum erscheint uns eine bestimmte Theorie zutreffender als eine andere? Warum finden wir bestimmte Denkungsarten gut, andere nicht? Ich rede jetzt als Wissenschaftler: Der Königsweg ist der, dass Theorien das Ergebnis von empirischer Forschung sind, man also die Güte einer…