MONTAGSBLOCK /61

Geschätzte Lesezeit: 4,5 Min. / 1.028 Wörter Ist Reden immer besser als Schweigen? Wir haben in München ein neues DFG-Forschungsprojekt begonnen, das sich mit der Frage nach dem „guten Sterben“ beschäftigt. Es geht nicht um das Sterben selbst, sondern um die Vorstellungen darüber, was gutes Sterben sei und sein soll. Wir – das sind neben…

Armin Nassehi & Peter Felixberger: Das neue Kursbuch

Das neue Kursbuch wird – ganz im Sinne einer Wahrnehmungsrevolution – ein Forum für die Perspektivendifferenz sein. Dies meint nicht die Differenz von Meinungen und Auffassungen, sondern die Differenz unterschiedlicher Denkungsarten und Logiken, welche die Dynamik unserer Gesellschaft ausmachen. Deshalb ist unser Anspruch eindeutig: Das neue Kursbuch wird politische und ökonomische Perspektiven, kulturelle, religiöse und…

Armin Nassehi & Peter Felixberger: Editorial der Herausgeber

Das Kursbuch ist wieder da. Das Kursbuch war, 1965 gegründet von Hans Magnus Enzensberger, einst der zentrale Ort des Diskurses, der Kritik, des Tabubruchs, des unergründlichen Gedankens und der intellektuellen Debatte der alten Bundesrepublik. Das Kursbuch war der Ort, an dem Themen diskutiert wurden, für die es sonst kein Forum gab. Das Kursbuch war die…

MONTAGSBLOCK /35

Geschätzte Lesezeit: 4 Min. Peter Felixberger hat im letzten Montagsblock, in Nummer 34, ziemlich eindrucksvoll von seinem persönlichen 1968 berichtet. Und er hat angekündigt, dass auch das Kursbuch nächstes Jahr unter anderem eine Ausgabe zu 1968 beisteuern wird. „Bloß keine Heldenverehrung“ – ja, das haben wir uns geschworen, zugleich auch: keine Abrechnung, vielmehr den Versuch…