Kursbuch 178 – 1964

 19,00 inkl. Mwst.

1964 war der geburtenstärkste Jahrgang Deutschlands, und zwar in Ost und West – danach ging es nur noch bergab, wenigstens im Westen. In der DDR hat es in den Siebzigern und Achtzigern dann wieder einen Anstieg der Geburten gegeben, was sicher auch an der Selbstverständlichkeit von Betreuungseinrichtungen lag.

Einzelheft € (D) 19,00
Jahresabo € (D) 60,00, Studentenabo € (D) 48,00
200 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3867743204, ISSN 0023-5652
E-Book: € (D) 15,99, Single E-Book: € (D) 1,49
Erschienen 02. Juni 2015

Artikelnummer: KB-178-EV Kategorie:

Beschreibung

1964 war der geburtenstärkste Jahrgang Deutschlands, und zwar in Ost und West – danach ging es nur noch bergab, wenigstens im Westen. In der DDR hat es in den Siebzigern und Achtzigern dann wieder einen Anstieg der Geburten gegeben, was sicher auch an der Selbstverständlichkeit von Betreuungseinrichtungen lag. Die Raten von 1964 freilich wurden hier wie dort nie wieder erreicht.

Es gibt so etwas wie eine Faustregel: Je zufriedener, zukunftsgewandter, optimistischer und unbeschwerter die Menschen leben, desto höher liegt die Geburtenrate.

Auszug aus dem Editorial von Armin Nassehi