banner_montagsblock01

MONTAGSBLOCK /16

Ich mag die Berlin-Mitte der Welt, weil dort eine unserer Töchter mit Mann und Enkelkind lebt und arbeitet. Ich mag Berlin-Mitte aber irgendwie auch nicht, weil dort so viele Selbstüberhöher, Aufspieler, Wichtigtuer und Kulturprotzer herumwuseln. Ihr Gschau mimt immer dasselbe: besser, wichtig, krass cool. Dabei stellen diese Bedeutungsimperialisten ihren Selbstverwirklichungspopanz oft so drastisch zur Schau, …

187banner01

Armin Nassehi – Die große Weltveränderung

Eine Collage in sieben Bildern Erstes Bild: Veränderung ist ein starker Imperativ. Veränderung ist ein unvermeidlicher Imperativ, meist gepaart mit der Idee, dass die Veränderung auf Verbesserung gerichtet ist. Der Blick in die Vergangenheit verheißt eine bessere Zukunft, weil die Vergangenheit den Maßstab für die Veränderung liefert und damit auch Verheißungen fürs Zukünftige. Bildungsverläufe, Produktzyklen, …

banner_edition

15.09.16 – Start der kursbuch.edition

Das Kursbuch pflegt die Perspektivenverschiebung, nicht die radikale, sondern eher eine, die neue Verbindungen herstellt. Nur wer offen ist für Antworten, die gegen die Intuition gehen, entdeckt die intuitive Kraft des guten und die befreiende Kraft des besseren Arguments als einzige Legitimation dafür, Text zwischen zwei Buchdeckeln zu platzieren. Das Kursbuch ist mit seiner kursbuch.edition …

187banner01

Günter Metzges-Diez – Kompakt Campact

Ein Gespräch mit Günter Metzges-Diez, Mitgründer des größten deutschen Kampagnen-Netzwerks Günter Metzges-Diez ist Mitgründer von Campact. Das Kampagnen-Netzwerk bezeichnet sich selbst als »Bürgerbewegung, mit der 1,8 Millionen Menschen für progressive Politik streiten«. Bei wichtigen Entscheidungen wendet man sich mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Günter Metzges-Diez ist bei Campact zuständig …

187banner01

Wolfgang Schröter – Fluch des Mammons

Schicksal und Entscheidung in der Finanzkrise Normalität und Zerstörung Geld und Kredit. – Ewige Geißel der Menschheit oder integraler Teil des Fortschritts? Wie bei zwei elektrisch aufgeladenen Polen scheiden sich hier die Geister, immer bereit, aufeinander loszugehen, hochemotional, mal mit Argumenten, mal mit Taten. Für die einen ist es die immer gleiche Erzählung von Ausbeutung …

187banner01

Hans Hütt – 
Ins Herz der Finsternis

Eine Ausgrabung im letzten Moment Im Februar 1983 gelangte ich an einen Wendepunkt in meinem Leben. Das Studium hatte ich seit 1978 unterbrochen, abgesehen vom Besuch der Vorlesungen Klaus Heinrichs. Über Freunde meiner Eltern hörte ich von einem Projekt in Assisi. Dort hatte Pater Bernardino in der Nachbarschaft des Klosters San Damiano einen aufgelassenen Bauernhof …

187banner01

Olaf Unverzart – Hundert

Ein runder Geburtstag Für das Buch Hundert kehrt der Fotograf und Künstler Olaf Unverzart zurück in seine oberpfälzer Heimat, um das 100. Lebensjahr seiner Großmutter Barbara zu porträtieren. In intimen Nahaufnahmen und Landschaftsbildern entfaltet er die Lebenswirklichkeit seiner Protagonistin zwischen Pragmatismus und Poesie. Olaf Unverzart, geb. 1972, studierte Fotografie an der Hochschule für Grafik und …

187banner01

Michael Lind – Im Namen des weißen Mannes

USA und Europa im Gleichschritt von Spaltung und Veränderung Phänomene wie die Nominierung für die amerikanischen Präsidentschaftswahlen, die der Milliardär und Reality-TV-Star Donald Trump den Republikanern abgenötigt hat, oder der Aufstieg nationalistischer und populistischer Parteien in Europa oder die hart umkämpfte »Brexit«-Initiative in Großbritannien – so wenig sie scheinbar miteinander zu tun haben, sind sie …

187banner01

Alfred Hackensberger – Die letzte Reise in den Dschihad

Die Geschichte eines deutschen IS-Kämpfers Sie geben vor, in den Urlaub zu fahren, Bekannte zu besuchen, oder verschwinden auch ohne jeden Grund von einem Tag auf den anderen. Ihr Zuhause, ihre Arbeit, Freunde und Familie, ihre gesamte Vergangenheit lassen sie bereitwillig zurück. Denn sie werden »neu geboren«, mit neuem Namen, einer neuen Identität, einem neuen …