Susan Sonntag – 1968

Aus dem Tagebuch in Vietnam Vom 3. bis 17. Mai 1968 reiste Susan Sontag als Angehörige einer von der nordvietnamesischen Regierung eingeladenen Delegation amerikanischer Kriegsgegner nach Nordvietnam – eine Reise, die beträchtliche Kontroversen auslöste und die Grundlage zu ihrem Buch Reise nach Hanoi bildete, das noch im selben Jahr erschien. In ihren Tagebucheinträgen hält sie…