Konrad Paul Liessmann – Die Bundesbildungsrepublik

Ein Streifzug durch (ver)blühende Landschaften Es ist nun auch schon wieder zehn Jahre her, dass die Bundeskanzlerin die deutsche Bildungsrepublik ausgerufen hat. Dass Republiken von ganz oben ausgerufen werden, ist zwar eher selten, aber in Fragen der Bildung auf eine Initiative von unten zu warten, ist wahrscheinlich wirklich müßig. Bildung wird heute gewährt, nicht erkämpft.…

Georg M. Oswald – In schwierigstem Gelände

Eine Erzählung. Eins. Vor einiger Zeit hatte Christian Hofstätter, fünfzig Jahre alt, Gymnasiallehrer für Deutsch und Geschichte, einen Bericht im Radio gehört, an den er sich in gewissen Abständen erinnerte, obwohl oder gerade weil er ihn für kompletten Unfug hielt. Amerikanische Wissenschaftler – natürlich, wer sonst – hatten herausgefunden, dass es genetische Ursachen habe, ob…