Studenten Jahresabo – Ab Kursbuch 188

 48,00 / Jahr

Ab Kursbuch 188 „Kalter Frieden“
Peter Felixberger, Armin Nassehi (Hg.)
Abonnement mit vier Kursbüchern (KB 188 bis KB 191)

Wenn ein kalter Krieg einem heißen Krieg allemal vorzuziehen ist, gilt Gleiches auch übertragen auf den Frieden? Das heißt: Ist auch ein „kalter Frieden“, kalkuliert und stets im Horizont drohender Gewalt, einem heißen Frieden, also einem, der auf starken Gefühlen und einem Höchstmaß an Interessenausgleich und Stabilität basiert, vorzuziehen?

Studenten-Abo € (D) 48,00
176 Seiten, ISBN 978-3-946514-30-5, ISSN 0023-5652
Erschienen am 02. Dezember 2016

 

Artikelnummer: KB-StA-Ab188 Kategorie:

Beschreibung

Johann Hinrich Claussen Brief eines Lesers • Wolfgang Schmidbauer Der entgrenzte Suizid • Armin Nassehi Gewalt als Normalfall • Karsten Fischer Der Wahnsinn von Jahrtausenden •  Ulrike Guérot  Einmal heißer Krieg – kalter Frieden und zurück • Micha Pawlitzki  Zwentendorf • Bernd Stiegler Bildersturm • Deniz Yücel Und morgen die ganze Türkei • Manon Clasen, Stephan G. Humer Digitalkrimi • Klaus Hoffmann Das Märchen von Kanaan

Was einen kalten Frieden ausmacht und ob und welche Alternative es zu ihm gibt, damit setzen sich die Beiträge des neuen Kursbuches auseinander. Zum Beispiel mit der Frage, ob Europa tatsächlich vor einem lang schon prognostizierten Bürgerkrieg aller gegen alle steht oder nicht doch in der Lage ist, den wirklichen Frieden zu realisieren, und ob vielleicht nicht sogar beides nur zwei Seiten einer Medaille sind. Ein Maximum an Stabilität und Kalkulierbarkeit ist womöglich mit einem Maximum an Versöhnung gar nicht zu haben. Denn wo ein kalter Frieden sich damit zufrieden gibt, dass die zivilisatorische Eisdecke hält, muss ein heißer Frieden so entschieden kompromisslos verteidigt werden, wie er begründet wird. Soweit es also um eine Frage der Temperamente geht, zielt das, was im Kursbuch 188 diskutiert wird, insgesamt auf ein angemessenes Maß an eher kühlem Temperament ab.


Einzelpreise für Kursbuch-Abonnenten

Abonnenten des Kursbuchs erhalten einen Rabatt auf zusätzlich bestellte gedruckte Kursbücher in Höhe von Eur 4,- . Das Kursbuch kostet dann Eur 15,- incl. Mwst. Geben Sie das Wort „Aborabatt“ im Feld „Gutschein“ beim Kaufprozess ein. (Ihre Abonnentennummer bitte ins Feld „Anmerkungen“, wenn Sie sie zur Hand haben). Der Rabatt wird dann auf jedes Kursbuch gerechnet.

Laufzeit des Abonnements

Das Abonnement läuft über ein Jahr. Sie müssen sich um nichts kümmern, dass Kursbuch wird Ihnen zu den Erscheinungstagen viermal im Jahr geliefert. Erfolgt keine Abbestellung spätestens 2 Wochen vor Ende des Bezugszeitraums, verlängert sich das Abo automatisch um ein Jahr. Alle Preise inkl. MwSt. Versandkostenfrei innnerhalb Deutschland, für Bestellungen aus dem Ausland zuzüglich Versandkosten (bei Auslandsbestellungen bitte eine E-Mail an kursbuch@kursbuch.online). Lieferzeit in Deutschland: in der Regel 2 bis 3 Werktage. Widerrufsgarantie: Diese Bestellung kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden. Hier können Sie sich das Muster-Widerrufsformular herunterladen, oder Sie schicken uns eine Email.

Sie können auf dieser Seite das Kursbuch ab der Ausgabe 188 abonnieren. Eine Alternative finden Sie im Shop. Wenn Sie ein einzelnes der zuvor erschienenen Kursbücher erwerben möchten, können Sie dies anschließend als Abonnement zum Einzelpreis von 15,- Euro tun. Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Aboservice des Kursbuchs, Tel. 040-39 80 83-26 / abonnements@kursbuch.online