Kursbuch 192 – Der Inhalt

Armin Nassehi Editorial • Sonja Zekri Brief einer Leserin • Margarete Stokowski Stadt, Land, Fluß beim Sex • Christina von Braun Anti Genderismus • Tatjana Schönwälder-Kuntze Antigones Verletzungen • Barbara Thiessen „Entlastet von häuslichen Pflichten“ • Moshtari Hilal Das Mädchen mit dem Damenbart • Paula-Irene Villa  „Frauen“ • Gertrud Lehnert Der kleine Unterschied • Shila Meyer-Behjat  Eine Qual hinter dem Vorhang • Karin Reschke Power Frauen! • Jasmin Siri Rechte Frauen • Widad Nabi Eine Frau am Spreeufer

(die Essays sind anklickbar, Sie kommen dann direkt zum Textauszug).

„Es ist dies das 145. Kursbuch seit dem Kursbuch 47 mit dem Titel „Frauen“, das 1977 erschienen ist. Ob die damaligen Autorinnen – es waren tatsächlich ausschließlich Autorinnen – damals gedacht haben, dass es nach 40 Jahren erneut ein Frauen-Kursbuch geben würde?
Wir wissen es nicht, haben uns die Frage aber selbst gestellt. Ein Frauen-Kursbuch in einer Zeit, in der Rechtsnormen wenigstens in unseren Breiten geschlechtsblind geworden sind? Ein Frauen-Kursbuch in einer Zeit, in der sich die Semantik der Geschlechter im Vergleich zu 1977, von 1967 oder 1957 ganz zu schweigen, radikal geändert hat? Ein Frauen-Kursbuch in einer Zeit, in der die Rede von »der Frau« längst dekonstruiert ist, feministisch, epistemologisch, empirisch? Ein Frauen-Kursbuch angesichts einer jungen Generation von Frauen, deren Selbst­bewusstsein als Frauen mit dem früherer Generationen kaum vergleichbar ist? Radikaler formuliert: Lohnt sich ein Frauen-Kursbuch überhaupt?“ (…)

Weiterlesen auf der Seite des Editorials von Armin Nassehi.

Das Kursbuch und auch die Abos können Sie im Shop kaufen.
Für den kostenlosen Newsletter des Kursbuchs können Sie sich hier eintragen:

Weiterempfehlen mit:

Hinterlassen Sie einen Kommentar (moderierter Bereich)

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind markiert *

Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Tragen Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre Email-Adresse ein. Sie bekommen dann einen Link, um ein neues Passwort anzulegen.
We do not share your personal details with anyone.