Kursbuch 192 – Der Inhalt

Armin Nassehi Editorial • Sonja Zekri Brief einer Leserin • Margarete Stokowski Stadt, Land, Fluß beim Sex • Christina von Braun Anti Genderismus • Tatjana Schönwälder-Kuntze Antigones Verletzungen • Barbara Thiessen „Entlastet von häuslichen Pflichten“ • Moshtari Hilal Das Mädchen mit dem Damenbart • Paula-Irene Villa  „Frauen“ • Gertrud Lehnert Der kleine Unterschied • Shila Meyer-Behjat  Eine Qual hinter dem Vorhang • Karin Reschke Power Frauen! • Jasmin Siri Rechte Frauen • Widad Nabi Eine Frau am Spreeufer

(die Essays sind anklickbar, Sie kommen dann direkt zum Textauszug).

»Power Frauen« oder »Emanzipation macht Angst«: Im Jahr 1977 erschien das Kursbuch 47, das – ganz schlicht – Frauen hieß und neben diesen 11 weitere Artikel verschiedenster Autorinnen versammelte. 40 Jahre und etliche Nummern später schließt nun das aktuelle Kursbuch 192 mit dem ebenso schlichten Titel Frauen II an. In ihm schreiben wieder ausschließlich Frauen, wieder über die vielfältigen Konstellationen im Gefüge Frau-Gesellschaft – und doch sind sie ganz anders als 1977. Dass die sogenannte »Frauenfrage« von einst sich selbst überholt hat – so viel ist klar. Das bedeutet aber nicht, dass sie sich erledigt hat. Sie muss in Zeiten von Genderdebatten, Feminismus und #MeToo nur ganz neu gedacht werden. Mit Beiträgen von Margarete Stokowski, Sonja Zekri und Jasmin Siri.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar (moderierter Bereich)

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind markiert *