Jörn Müller Quade – Geheimnis Kryptografie

Wie die Kryptografie mit geheimen Daten umgeht, ohne Geheimnisse preiszugeben. Optimierungsverfahren der Informatik werden in naher Zukunft die Infrastrukturen der Energieversorgung, die Verkehrsinfrastrukturen und die Informationsnetze intelligenter machen und damit drängende gesellschaftliche Probleme lösen oder mildern. Es herrscht längst interdisziplinäre Einigkeit: Nachhaltiges Wachstum ist nur durch intelligentere Ressourcennutzung möglich. Allerdings ergibt sich durch diese intelligenten Infrastrukturen ein Spannungsfeld. Um Optimierung zu ermöglichen, müssen wir persönliche Daten in den Optimierungsprozess eingeben. Damit Ressourcen optimiert werden können, sollte man zum Beispiel von jedem Reisenden das Reiseziel kennen, man sollte wissen und steuern können, wann Kühlschränke kühlen, oder von jedem Nutzer eines Elektromobils vorhersagen können, welches seine nächste Fahrt ist, damit möglichst viel von der Batteriekapazität für die Optimierung eingeplant werden kann. Das Dilemma ist klar: Je mehr persönliche Daten preisgegeben werden, desto besser die Resultate, aber desto mehr müssen wir von unserer Privatsphäre aufgeben. Die optimale Lösung muss folglich nicht die beste sein.

Denn steuernde, intelligente Systeme können unsere Entscheidungsfreiheit einschränken. Was ein Nutzer dann merkt, wenn etwa die Batteriekapazität seines Autos nicht für die spontane Fahrt ausreicht. Man kann das allerdings nicht mit den Nebeneffekten vergleichen, welche die Optimierung auf den Datenschutz oder auf die prinzipielle Angreifbarkeit von Systemen hat. (…)

Jörn Müller-Quade, geb. 1967, ist Professor fur Kryptografie und Sicherheit am Karlsruher Institut für Technologie. Außerdem ist er Direktor am Forschungszentrum Informatik, ebenfalls in Karlsruhe.

Das Kursbuch und auch die Abos können Sie im Shop kaufen.
Für den kostenlosen Newsletter des Kursbuchs können Sie sich hier eintragen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar (moderierter Bereich)

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind markiert *