MONTAGSBLOCK /96

Neulich waren wir im Naturhistorischen Museum in Lissabon. Ein verregneter Sonntagnachmittag, graue Schleier hatten die Stadt eingehüllt. Der neue botanische Garten nebenan hatte sich in ein dunkles, undurchdringliches Grün verwandelt.…

WeiterlesenMONTAGSBLOCK /96

MONTAGSBLOCK /95

Vor ziemlich genau zwei Jahren bin ich privat umgezogen, aus einem für Münchner Verhältnisse vergleichsweise mietgünstigen Haus mit großem Garten ein wenig außerhalb in die Nähe des Rotkreuzplatzes, also urbaner,…

WeiterlesenMONTAGSBLOCK /95

MONTAGSBLOCK /94

Noch vier Wochen, dann ist... ja genau! Der Erscheinungstermin des Kursbuchs 200. Das Revolte-Kursbuch mit knackigen 248 Seiten, einer Gesellschaft voller Revoltepotenzial und jeder Menge wunderbarer Autoren und Autorinnen. Von…

WeiterlesenMONTAGSBLOCK /94

MONTAGSBLOCK/ 93

Als Wissenschaftler schreibt man üblicherweise über Forschungsergebnisse – also nachdem Forschung stattgefunden hat. Es lohnt sich aber auch, vom Zeitpunkt vor der Forschung zu berichten, denn die wichtigsten Entscheidungen sind…

WeiterlesenMONTAGSBLOCK/ 93

MONTAGSBLOCK/ 92

Das politische Führungspersonal wirbelt gerade weltweit unterschiedliche Staubschichten auf. Die einen, wie Trump und Johnson, versuchen, ihre Haut zu retten, und inszenieren polternde, emotional aufgeladene Ablenkungsscharmützel. Die anderen, wie Merkel…

WeiterlesenMONTAGSBLOCK/ 92

MONTAGSBLOCK /89

Es lohnt sich, Texte wieder hervorzukramen, die lange eher unsichtbar waren, zumindest für mich. Dieser zum Beispiel: „Puerilismus wollen wir die Haltung einer Gemeinschaft nennen, die sich unmündiger verhält, als…

WeiterlesenMONTAGSBLOCK /89

MONTAGSBLOCK /91

In Kürze wird der Bundestag über die Frage Widerspruchs- vs. Zustimmungslösung im Hinblick auf die Organspende entscheiden. Der Hintergrund ist, dass es etwa zehnmal mehr Patientinnen und Patienten auf den…

WeiterlesenMONTAGSBLOCK /91

MONTAGSBLOCK /90

Neulich in Porto. Schon am Vormittag bildet sich vor der Livraria Lello eine lange Schlange von Menschen, die einen der weltweit schönsten Buchläden besuchen wollen. Vor allem die geschwungene Holztreppe…

WeiterlesenMONTAGSBLOCK /90

MONTAGSBLOCK /88

Im Sommer ist der Revoltepegel in der Bevölkerung traditionell sehr niedrig. Einerseits sorgen die Ferien für Muße, Müßiggang und Muskelschwund, andererseits lähmt die Hitze aufkeimende Widerstandsgefühle. Die Deutschen dösen noch…

WeiterlesenMONTAGSBLOCK /88

MONTAGSBLOCK /87

In diesen Tagen ist Redaktionsschluss für das Kursbuch 199 Unglaubliche Intelligenzen. Wir haben viel über Intelligenz nachgedacht, sie aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet und mit überraschenden Sichtachsen – wie sich…

WeiterlesenMONTAGSBLOCK /87